ERFORDERLICHEN DOKUMENTE

Diese Seite deckt die erforderlichen Dokumente ab und die Kriterien, die Sie erfüllen müssen, um eine kanadische eTA beantragen zu können.


Damit Ihr Antrag von der kanadischen Regierung genehmigt wird, müssen Sie Folgendes haben/tun.

  • Einen gültigen Reisepass haben
  • Für die Online-Beantragung bezahlen
  • Eine gültige E-Mail-Adresse haben.

Beachten Sie, dass Sie jeweils immer nur einen Antrag für eine Person stellen können, unabhängig davon, ob Sie verwandt sind oder nicht.

Wer braucht kein eTA-Visum?

Wenn Sie zu dieser Gruppe gehören, müssen Sie keine eTA beantragen.

  • Kanadische Staatsbürger oder Personen mit einer doppelten kanadischen Staatsbürgerschaft
  • Personen mit ständigem Wohnsitz in Kanada
  • US-Bürger mit Ausnahme von Personen mit rechtmäßigem ständigem Wohnsitz in den USA.

Was passiert, nachdem man seine eTA erhält?

Wenn Ihr eTA-Antrag von der kanadischen Regierung genehmigt wurde, werden Sie mit einer Bestätigungs-E-Mail benachrichtigt, die an Ihre E-Mail-Adresse geschickt wird. Ihre eTA wird mit Ihrem Reisepass verknüpft und in der Datenbank der Behörde gespeichert.

Sie müssen Ihren Reisepass dem Personal der Fluggesellschaft und anderen erforderlichen Behörden vorlegen, jedes Mal, wenn Sie in ein Flugzeug nach Kanada steigen möchten.

Beachten Sie, dass Ihre eTA bis zu 5 Jahre gültig ist, oder dass sie an dem Tag ungültig wird, an dem Ihr Reisepass ungültig wird. Ihre eTA berechtigt Sie dazu, Kanada zu besuchen und sich bis zu sechs Monate lang in Kanada aufzuhalten. Wenn Sie länger im Land bleiben möchten, müssen Sie eine Verlängerung beantragen.


Haben Sie Anspruch auf ein eTA-Visum für Kanada und haben Sie alle erforderlichen Dokumente?