Wann visum für Kanada beantragen

Unsere Online-Beantragung einer eTA umfasst 4 Schritte



Schritt 1: Vorbereitung der Anforderungen für die Beantragung

In dieser Phase organisieren Sie alle Anforderungen für die Beantragung. Dazu gehören Ihr Reisepass, Ihre Kredit- oder Debitkarte und eine gültige E-Mail-Adresse. Beachten Sie zudem, dass Sie alle Informationen parat haben müssen, da das Online-Formular nach Beginn der Antragsstellung nicht gespeichert werden kann.


Schritt 2: Ausfüllen des Antragsformulars

Bei diesem Schritt füllen Sie die Online-Beantragung für die eTA mit allen erforderlichen Informationen aus.


Schritt 3: Tätigung der Online-Zahlung

Sie müssen für Ihre eTA einen bestimmten Betrag mit Ihrer Kredit- oder Debitkarte bezahlen. Diese Zahlung erfolgt, nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben. Damit ist die Antragsstellung abgeschlossen.


Schritt 4a: Genehmigungs-E-Mail

Sie erhalten eine E-Mail über Ihre eTA-Beantragung an Ihre gültige E-Mail-Adresse. Dies dauert einige Minuten und in den meisten Fällen wird der Antrag genehmigt.


Schritt 4b: Fälle von zusätzlichen Unterlagen

In einigen seltenen Fällen müssen Sie Ihre Unterlagen einreichen, bevor Ihr Antrag genehmigt wird. In diesem Fall erhalten Sie innerhalb von 72 Stunden nach Ihrer Antragsstellung eine E-Mail mit Anweisungen.

Beachten Sie, dass Sie Ihren Beleg direkt nach dem Prozess ausdrucken müssen, und dass Sie ihn nicht später ausdrucken oder eine Kopie davon erhalten können.

Da die Zeit zum Ausfüllen des Formulars begrenzt ist, müssen Sie alle Informationen vor Beginn der Antragsstellung parat haben.

Möchten Sie mit der Beantragung beginnen?